Unser Honorar beträgt zwischen CHF 250.00 bis 400.00 pro Stunde und entspricht der Entschädigung für die geleisteten Aufwendungen und die entstandenen Unkosten. In gerichtlichen Verfahren kommen die jeweiligen kantonalen Honorarordnungen zur Anwendung.

Zu Beginn der Mandatierung treffen wir mit Ihnen eine Honorarvereinbarung, wobei in der Regel ein Kostenvorschuss zu leisten ist.

Im Rahmen von behördlichen und gerichtlichen Verfahren kann bei knappen finanziellen Verhältnissen ein Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege und anwaltliche Vertretung eingereicht werden.